FOCUS

27.07.2017

Minimal-invasiv gegen Steißbeinfisteln
  Der menschliche Körper ist ein Meister darin, sich selbst zu heilen. Dennoch ist ab einer bestimmten Schwere einer Erkrankung Hilfe von ...

Weiterlesen ...

Schon gewußt?
Während des Zweiten Weltkriegs waren Steißbeinfisteln unter den Soldaten der US-Armee weit verbreitet. Besonders betroffen waren diej...

Weiterlesen ...

FiLaC®-Lasertherapie jetzt auch zur Behandlung von Steißbeinfisteln
  Im Unterschied zur Analfistel entwickelt sich die Steißbeinfistel durch einen Reiz von außen, erklärt der Kölner FiLaC&...

Weiterlesen ...

Minimal-invasiv gegen Steißbeinfisteln

Minimal-invasiv gegen ...

  Der menschliche Körper ist ein Meister darin, sich selbst zu heilen. Dennoch …
Schon gewußt?

Schon gewußt?

Während des Zweiten Weltkriegs waren Steißbeinfisteln unter den Soldaten d…
FiLaC®-Lasertherapie jetzt auch zur Behandlung von Steißbeinfisteln

FiLaC®-Lasertherapie j...

  Im Unterschied zur Analfistel entwickelt sich die Steißbeinfistel durch eine…
ARCHIV

Steißbeinfisteln – minimal-invasiv behandeln

 

Steißbeinfisteln sind chronisch-entzündliche Abszesse, die im Bereich der Gesäßfalte auftreten. Ohne wirksame Behandlung können sie starke Schmerzen verursachen und das Wohlbefinden der Betroffenen erheblich beeinträchtigen.

 

Das innovative FiLaC®- Laserverfahren der biolitec® ermöglicht eine minimal-invasive Behandlung von Steißbeinfisteln. Minimal-invasiv, das bedeutet für die Patienten ein schonender Eingriff, der ambulant und unter örtlicher Betäubung schmerzarm durchgeführt werden kann.

 

Lesen Sie auf den folgenden Seiten alles Wissenswerte zum Thema Steißbeinfisteln und was die moderne Lasertherapie für Sie tun kann.